Skip to main content

Gesundheitskissen – die Geheimwaffe gegen viele Beschwerden?

Auf diesen Seiten dreht sich alles um Gesundheit fördernde Kissen – so genannte Gesundheitskissen. Ganz gleich, ob Rückenschmerzen, Verspannungen im Nacken oder müde Beine… Bei vielen Beschwerden kann ein „gesundes“ Kissen helfen.

Wir haben selbst gute Erfahrungen mit ausgewählten Spezialkissen gemachten und möchten Sie über die Wirkungsweise von ergonomischen Gesundheitskissen umfassend informieren. Hierzu zählen orthopädisch wirksame Rückenstützkissen, NackenkissenSitzkissen oder Venenkissen. Zusätzlich halten wir für Sie ausgewählte Kauftipps und Produktempfehlungen bereit, die Ihren Bedürfnissen (bzw. Beschwerden) gerecht werden sollen.



GUTES FÜR DEN NACKEN
Auch im Bereich des Nackens ist häufig eine schlecht ausgebildete Muskulatur Schuld an den Nackenschmerzen. Außerdem sorgen Stress und Alltagssorgen für Verspannungen im Nackenbereich. Mit einem Nackenkissen, das Ihnen eine optimale Liegeposition beim Schlafen ermöglicht, schaffen Sie schon mal die Basis für ein beschwerdefreies Leben. Jetzt Nackenstützkissen ansehen*
ENTSPANNUNG FÜR DEN RÜCKEN
Eigene Rückenschmerz-Erfahrungen waren ausschlaggebend für diesen Kissen-Ratgeber. Als Vielsitzer im Büro und einer schlecht ausgebildeten Rückenmuskulatur kam es zu einer Bandscheibenvorwölbung.  Die Muskeln mussten unbedingt trainiert – sowie eine Lösung für das viele Sitzen am PC gefunden werden. Hier war ein Lordosekissen die erste Wahl. Jetzt Lendenkissen ansehen*
ENTLASTUNG FÜR DIE BEINE
Es gibt Krankheitsbilder, die für müde, schwere und geschwollene Beine verantwortlich sind. Aber auch Menschen, die an sich gesund sind, klagen häufig über Probleme mit den Beinen. Zurückführen lassen sich derartige Beschwerden auf Venenprobleme. Als besonders wohltuend haben sich in diesen Fällen so genannte Venenkissen erwiesen. Jetzt Venenkissen ansehen*

Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Beinschmerzen – es lässt sich nicht schönreden: Der moderne Mensch ist anfällig für allerlei Zipperlein. Die Gründe hierfür sind häufig hausgemacht, aber eben auch dem modernen Leben geschuldet: Der Mensch ist nicht dafür gemacht, stundenlang am PC zu sitzen und in starrer Haltung auf einen Bildschirm zu blicken…

Abhilfe schaffen Bewegung und Muskelaufbau sowie grundsätzlich eine optimale Ausgestaltung des Arbeitsplatzes und der Schlafumgebung.

Denn wenn man sich einmal überlegt, wie viele Stunden am Tag der Mensch sitzend oder liegend verbringt, wird umso deutlicher: Fürs Wohlbefinden ist es entscheidend, beim Schlafen optimal gebettet zu sein und beim Sitzen (am Arbeitsplatz) eine korrekte Haltung einzunehmen.

Da dies nicht immer gelingt, sind gesunde Kissen eine gute Möglichkeit und ein effektives Mittel, die Sitz – bzw. Liegeposition entscheidend zu zu beeinflussen.
Unabhängig davon, welche Beschwerden es zu lindern gilt, wir stellen hier die unterschiedlichsten Gesundheitskissen vor. Angefangen bei Lordosekissen und Nackenkissen, über Venenkissen bis hin zu orthopädischen Sitzkissen informieren wie Sie auf www.kissen-ratgeber.de umfassend und geben zusätzlich Tipps, welche Möglichkeiten es weiterhin gibt, z. B. Schmerzen im unteren Rücken zu bekämpfen.